Aktuelles

Neue Paten für das Elternhaus

Dienstag, 06. August 2019

Das Pflegezentrum Moritz spendete auch heuer an eine gemeinnützige Institution in der Region. Heinz und Florian Moritz unterstützen das Ronald McDonald Haus der Kinderklinik mit 1500 Euro. Die Steuerkanzlei Schmidt erhöhte diese um weitere 1500 Euro. Mit dieser Spende übernehmen die beiden Unternehmen bis Ende 2020 die Patenschaft auf die Elternküche, das Herzstück des Elternhauses, in dem Familien schwer kranke Kinder ein Zuhause auf Zeit finden. Darüber freuen sich auch die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen, die die Familien immer dienstags in der Elternküche mit einem Verwöhn-Frühstück überraschen und donnerstags immer ein Drei-Gänge-Menü kreieren. Damit kommt auch dem Ehrenamt im Ronald McDonald Haus eine Wertschätzung entgegen, welche bis Ende Juli bereits über 1000 Stunden geleistet hat. Bei der Spendenübergabe, v.l.: Theresa Humer (Leitung Ronald McDonald Haus) Anna Thiele (ehrenamtliche Mitarbeiterin), Reiner Schmid (Steuerkanzlei Schmid), Florian und Heinz Moritz (Pflegezentrum Moritz) Sabine Aschenberger und Theresa Fellner (beides ehrenamtliche Mitarbeiterinnen).